Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Salinka007 | 28.07.2017

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Bradley Cooper in London

Bradley Cooper in London
Salinka
  • veröffentlicht am 28.05.2015

Spätestens seit er in den letzten 3 Jahren 3x für den Oscar nominiert wurde ist der vor allem aus „Hangover“ bekannte Bradley Cooper endgültig in die Hollywood-Riege aufgestiegen. 2013 war er in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ für „Silver Linings“ nominiert, 2014 folgte die Nominierung in der Kategorie „Bester Nebendarsteller“ für „American Hustle“ und 2015 dann in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ für „American Sniper“.

Derzeit ist der Schauspieler in meiner Lieblingsstadt London auf der Theaterbühne zu bewundern. In „The Elephant Man“ spielt er neben Patricia Clarkson (bekannt aus „Six Feet Under“) und Allessandro Nivola (bekannt aus „American Hustle“) eine Hauptrolle, genauer gesagt den „Elefantenmensch“ Joseph Merrick. Die Story basiert auf einer wahren Geschichte und wurde bereits im Jahre 1980 verfilmt.

Zu sehen ist das rund 2-stündige Stück seit dem 19. Mai noch bis zum 8. August 2015 im Theatre Royal Haymarket (nahe Piccadilly Circus und Leicester Square gelegen). Tickets gibt es bereits ab 15 GBP (rund 21 Euro).

Die Adresse:

Theatre Royal Haymarket
Haymarket
London SW1Y 4HT
www.trh.co.uk

Mehr Infos zum Stück bekommt ihr hier: elephantmanlondon.com

Da ich neulich gerade in London war und mit dem Bus am Theater vorbeigefahren bin, konnte ich das Plakat zufällig entdecken und Mr. Cooper nach der Premiere kurz treffen. Dabei entstand auch ein Selfie, welches er selbst gemacht und auch „kontrolliert“ hat ;)

Bradley Cooper in London

 

Schreibe einen Kommentar